Gepostet am Januar 15th 2016 in Allgemein & Blog mit 0 Kommentare /

Wir haben einen neuen Trainingspartner: die Vulkan-Ladies – die 2. Bundesliga Frauenhandballmannschaft aus Koblenz! Für die Vulkan-Ladies werden wir zukünftig im Bereich „Marketing und Sportvermarktung“ tätig. Bereits jetzt verfügen die Vulkan-Ladies über namhafte Sponsoren und Unterstützer wie beispielsweise Lotto Rheinland-Pfalz, Kern-Haus, die EVM, Löhr Automobile, das Magazin Next und Wolfcraft. Gemeinsam werden wir zukünftig das breite Fundament versuchen auszuweiten und begleitend dazu Kampagnen zu den Themen CSR, FangewinnungBekanntheit und Image umsetzen. Dies sowohl im Bereich des Onlinemarketings als auch als Ambient Media Initiative.

Bereits jetzt dürfen wir eine erste Initiative vorstellen: „Teamgeist: Gemeinsam Gutes tun“ .

Vulkan-Ladies beweisen Teamgeist

Hierbei soll Hilfebedürftigen, sozial Benachteiligten aber auch den vielen Ehrenämtlern – den „helfenden Händen“ – aus unserer Region ein schöner Abend bei einem Heimspiel der Vulkan-Ladies ermöglicht werden. Dabei sollen „Paten“ aktiv dazu beitragen, diese Idee gemeinsam mit uns umzusetzen.

Warum Bedürftige?

Viele Bedürftige können sich einen Besuch nicht leisten oder können durch ein Handycap nicht alleine den Weg in die Halle suchen. Doch gerade Sport verbindet. Sport leistet einen wichtigen Anteil zur Inklusion und lässt für Stunden die Belastungen des Alltags, den Stress und schwierige Situationen vergessen. Wer könnte beispielhaft Unterstützung erfahren? Behinderte Menschen. Flüchtlinge. Sozial Benachteiligte.

Warum helfende Hände?

Viele setzen sich ehrenamtlich für das Allgemeinwohl ein. Verbringen ihre Freizeit mit guten Taten. Dies alles ohne monetäre Gegenleistung. Sie geben einfach wegen des Gebenwillens! Geben wir den Helfern doch etwas Freizeit zurück und zeigen ein Symbol des Dankes. Wer könnte hier unterstützt werden? Ehrenamtliche Helfer in Sportvereinen, bei Feuerwehr, Caritas oder anderen sozialen Einrichtungen.

Danke sagen und Hilfe leisten!

Sagen Sie Partnern oder gemeinnützigen Organisationen „Danke“ oder helfen Sie mit, indem Sie Bedürftigen einen schönen Abend spendieren. Sie müssen sich um nichts kümmern: Die Abwicklung des Kartenversands und der Kontakt zu den gewünschten Einrichtungen werden von den Vulkan-Ladies übernommen. Neben der Koordination und Durchführung der Initiative spenden die Vulkan-Ladies 10% der Aktions-Einnahmen an karitative Zwecke.

Wie das funktioniert erfahren Sie in dem Sie uns einfach eine E-Mail (csr@marketingathleten.com) schreiben. Wir werden Ihnen detailliertes Informationsmaterial zu unserer Initiative „Teamgeist: Gemeinsam Gutes tun“ gerne zusenden.

admin

Über den Author: admin

Ihr Kommentar...